Artikel aus der Kategorie „Vorberichte“ 10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vom 18.08. bis 19.08. startet wieder das Rock Am Beckenrand im Waldfreibad Wolfshagen. Auch wenn es langsam zu einem Minifestival heran wächst, wollen wir euch das RaB 2017 empfehlen. Die letzten Jahre war es immer eine sehr schöne Veranstaltung!

    Mehr Infos: rockambeckenrand.de

    Leider auch am 18.08. findet in diversen Lokalitäten in Goslar das Trocken Rocken statt. Hier handelt es sich um eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Flutopfer im Landkreis Goslar. Hier sollen die Bands zwischen 18 und 23 Uhr spielen

    Mehr Infos: facebook.com/trockenrocken.goslar/ [Weiterlesen]
  • Vom 05.-08. Juli findet das Rockharz Festival auf dem Flugplatz von Ballenstedt statt.
    Es sind also nur noch wenige Wochen, bis es mit der Ruhe an der Teufelsmauer in Ballenstedt wieder vorbei ist. Nicht nur bei tausenden Metal-Fans, die zu diesem Anlaß wieder in den Harz pilgern werden, nein, auch bei uns steigert sich so langsam die Vorfreude auf das Festival.



    Das Billing ist mittlerweile komplett und kann sich mit Bands wie Blind Guardian, Heaven Shall Burn, In Extremo oder Arch Enemy echt sehen lassen. 55 Bands, von denen 26 das erste Mal beim Rockharz sind, werden auf 2 gleichwertigen Bühnen ihr Bestes geben.
    Wer bis jetzt noch kein Festivalticket hat, der sollte sich ranhalten, da wir davon ausgehen, daß das Festival auch in diesem Jahr wieder ausverkauft sein wird. Es soll aber auch Tagestickets geben, für diejenigen, die nicht für das ganze Festival Zeit haben.

    Wenn Ihr noch mehr Infos braucht, dann schaut doch einfach auf: rockharz-festival.com/

    Und zur EInstimmung empfehlen wir einen Blick in die Galerie vom letzten Jahr:
    Rockharz 2016 - Donnerstag
    Rockharz 2016 - Freitag
    Rockharz 2016 - Samstag [Weiterlesen]
  • So langsam wird es für uns Zeit, uns aus dem Winterschlaf zurück zu melden. Der Frühling ist da und die ersten Festivals / OpenAirs stehen schon so langsam vor der Tür.

    Es wird also höchste Zeit Euch ein paar Tipps zu präsentieren, was in den kommenden Wochen bzw. Monaten bei uns in der näheren Umgebung angesagt ist. Nachdem wir im letzten Jahr leider nicht so viel unterwegs sein konnten, haben wir uns für dieses Jahr einiges mehr vorgenommen, um Euch mit Impressionen zu versorgen und die Stimmung auf unseren Fotos festzuhalten.


    16.-17.06.2017 – Fonsstock Festival
    Los geht es mit dem „Fonsstock Festival am Weserstrand“. Was 1994 mit einer Geburtstagsparty von 2 Jugendlichen aus Nordenham begann, hat sich in den letzten Jahren zu einem empfehlenswerten Festival für Punk Rock und Ska entwickelt.
    Headliner in diesem Jahr ist neben den „The Real McKenzies“ kein geringerer als „CJ Ramone“, der Mitglied der legendären Ramones war.
    Wer neugierig geworden ist... mehr Infos gibt es auf: www.fonsstock.de


    05.-08.07.2017 – Rockharz Festival
    Das Rockharz gehört mittlerweile seit vielen Jahren zu unserem Pflichtprogramm.
    Wenig Schlaf... dutzende Bands fotografiert... unzählige Fotos und Stunden am Computer um die Fotos zu sichten und zu bearbeiten. Warum machen wir das jedes Jahr? Einfach weil es ein super Festival ist und wir die Stimmung für Euch mit unseren Fotos festhalten wollen.
    Für dieses Jahr sind Bands wie z.B. Blind Guardian, Heaven Shall Burn, In Extremo oder Arch Enemy… [Weiterlesen]
  • Nicht mehr lange und es heißt am 06.08.2016 zum ersten mal in Gifhorn „Willkommen zu Stars@NDR2“.

    Nachdem in den letzten 2 Jahren Wolfenbüttel Station dieser Eventreihe war, ist dieses Jahr Gifhorn das Ziel von NDR2.
    Das besondere an dieser Eventreihe ist sicherlich, daß NDR2 immer wieder bekannte Künstler und interessante Newcomer zu den verschiedenen Veranstaltungsorten mitbringt und dabei der Eintritt sogar kostenlos ist.
    In Gifhorn wird als Headliner Mark Forster auf der Bühne stehen, dessen aktueller Song „Wir sind groß“ in diesem Sommer wohl bei keinem Public Viewing zur EM fehlen durfte. Neben Mark Forster werden noch Joris, Stanfour, Philipp Dittberner und Ollie Gabriel auf der Bühne in Gifhorn stehen.


    Mark Forster bei seinem Auftritt von Stars@NDR2 2014 in Wolfenbüttel

    Einlaß ist am 06.08.2016 um 15 Uhr und das Bühnenprogramm beginnt ab 16 Uhr.
    Der Veranstaltungsort ist die Eventfläche am Sportzentrum Nord, Bruno-Kuhn-Str. 41 in 38518 Gifhorn.

    Mehr Infos findet Ihr auf der Seite von NDR2. [Weiterlesen]
  • Nur noch 2,5 Wochen bis es in Ballenstedt am Harz vorbei mit der Ruhe ist.
    Vom 6.-9.7. findet wieder das Rockharz Festival auf dem Flugplatz bei Ballenstedt statt.

    Wie heute bekannt gegeben wurde, gibt es nur noch 500 Tickets im offiziellen Shop zu kaufen. Wer also noch keine Karte hat, der sollte sich beeilen ;)


    Wir werden wieder vor Ort sein und für Euch zahlreiche Fotos machen. Zur Einstimmung schaut doch mal in die Galerie vom letzten Jahr 8) [Weiterlesen]
  • So soll es nun sein, wir starten dieses Jahr beim Tough Mudder Norddeutschland. Das Event findet am 16.&17.07.2016 statt und wir sind dabei. Was ist Tough Mudder? ganz einfach:

    16 - 20 Kilometer, 20+ Hindernisse mit viel Schlamm :D


    Dank dem Mudder Guide sind wir fleißig in den Trainingsvorbereitungen. Danke an dieser Stelle an Michael und seine Truppe die da echt was gutes ausgearbeitet haben!

    Auch wenn es nicht so aussieht, wir sind Fit für Tough Mudder 2016!



    Wir werden weiter berichten :saint: [Weiterlesen]
  • Es war leider in letzter Zeit etwas ruhig bei uns, aber das wird sich jetzt wieder ändern!

    Hier mal eine kleine Übersicht, von wo wir Euch wieder zahlreiche Fotos mitbringen wollen:
    27.05.2016 - NDR 2 Plaza Festival
    Das Plaza Festival vom NDR ist schon seit Jahren ein fester Bestandteil
    im Veranstaltungskalender auf dem Expo-Gelände in Hannover.
    In diesem Jahr werden Glasperlenspiel, Joris, Daniel Wirtz,
    Sarah Connor, Rea Garvey und The BossHoss dort auftreten.
    Mehr Infos gibt es H I E R

    Rea Garvey bei "Stars@NDR2 2014 in Wolfenbüttel"
    28.05.2016 - Benefiz-Fussballspiel
    SSG Trögen/Üssinghausen gegen Weisweiler Elf

    Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach kommt für ein
    Benefiz-Fußballspiel zu Gunsten des "Hospiz an der Lutter" nach Hardegsen.
    Mehr Infos gibt es H I E R
    17.-18.06.2016 - Fonsstock Festival
    Das Fonsstock Festival findet direkt am Weserstrand in Nordenham statt.
    Bei diesem Festival spielen hauptsächlich Bands aus dem Punk und Ska Bereich.
    Es gibt aber auch ein Kontrastprogramm, wie z.B. den Nordenhamer Shantychor.
    Mehr Infos: http://www.fonsstock.de/
    07.-09.07.2016 - Rockharz Festival
    Zum Rockharz Festival muß man wohl kaum noch was schreiben.
    Seit vielen Jahren sind wir für Euch bereits vor Ort dabei und machen viele Fotos,
    die es dann in unseren Galerien zu bewundern gibt.
    Mehr Infos: http://www.rockharz-festival.com/

    Eisbrecher beim "Rockharz 2015"
    16.+17.07.2016 - Tough Mudder auf dem Reiter- und Ferienhof Severloh
    Wer sportliche Herausforderungen
    [Weiterlesen]
  • Am 28.05.2016 findet auf dem Sportplatz in Hardegsen das Benefiz-Fussballspiel "SSG Trögen/Üssinghausen" gegen die "Weisweiler Elf" statt.

    Bei der "Weisweiler Elf" handelt es sich um die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach, in der zahlreiche ehemalige Bundesligaprofis spielen. Zum großen Kader gehören u.a. Ewald Lienen, Karlheinz Pflipsen, Marcell Jansen, Oliver Neuville und Thomas Kastenmeier. Leider wird erst ca. eine Woche vor dem Spiel feststehen, welche Spieler wirklich dabei sein werden.

    Das Spiel findet zu Gunsten des "Hospiz an der Lutter" statt.

    Für mehr Infos einfach auf die Bilder klicken, um sie in voller Größe zu sehen.


    [Weiterlesen]
  • Rock am Beckenrand - 15. August 2015 - Waldfreibad Wolfshagen - zwei Bühnen - zwölf Bands



    Größer, lauter, bunter, mit mehr Wasser – von unten, nicht von oben – und mehr Sonne. Denn wenn man schon mal ein Jahr Pause macht, dann sollte man auch mit viel Rabatz zurückkommen. Folgerichtig heißt das Motto beim ehrenamtlich organisierten Rock am Beckenrand in diesem Jahr „mehr Becken, mehr Bums“, was durchaus wörtlich zu nehmen ist. Denn insgesamt zwölf Bands rocken am 15. August gleich zwei Bühnen im Waldfreibad Wolfshagen, liebevoll „Wölfi-Bad“ genannt.

    Neben der Mainstage gibt es dieses Jahr erstmalig die Poolstage. Nicht nur, dass hier logischerweise laute Musik von der Bühne dröhnt, gleichzeitig kann man nach Herzenslust im kühlen Nass plantschen. Hier könnten auch neue Trends entstehen: Pool-Pogo oder die Wave of Death und das beliebte Stage Diving bekommt eine völlig neue Dimension.

    Beide Bühnen werden abwechselnd bespielt. Es gibt also non-stop Live-Musik auf die Ohren. Als Headliner konnte mit Fiddler’s Green gewonnen werden. Mit ihrer Mischung aus Folk, Ska, Punk, Reggae und Rock kreierte die Formation aus Erlangen einen Sound, den sie kurz und prägnant Speed Folk nennen. Insgesamt 17 Alben haben Fiddler’s Green in einem Vierteljahrhundert veröffentlich. Und sie sind in dieser Zeit kein bisschen leiser geworden. Man kann sich also auf einen energiegeladenen, mitreißenden Gig freuen.

    Mit von der Partie sind auch wieder Die Fischer, die schon einmal Wolfshagen zum… [Weiterlesen]
  • Nachdem im vergangenen Jahr bereits 35.000 begeisterte Menschen bei Stars@NDR2 in Wolfenbüttel gefeiert haben, geht es dieses Jahr am Samstag, den 08.08.2015 in die nächste Runde.

    Auch in diesem Jahr präsentiert NDR2 mit Andreas Bourani, Stefanie Heinzmann, Johannes Oerding, Jupiter Jones und Tonbandgerät wieder ein sehr hochkarätiges Line-Up. Moderiert wird die Show von Holger Ponik, Ilka Petersen und Jens Mahrhold.
    Bereits Vormittags von 9 bis 12 Uhr sendet NDR2 live aus seinem Showtruck, der in Wolfenbüttel in der "Lange Herzogstraße" stehen wird.

    Das große Open-Air-Event, das natürlich wieder kostenlos ist, startet dann um 16 Uhr auf dem Campus-Gelände Ostfalia. Einlaß ist bereits ab 15 Uhr.
    Die Auftritt-Zeiten der einzelnen Künstler reichen wir dann nach, sobald diese veröffentlich sind.
    UPDATE:
    16:05 Uhr - Tonbandgerät
    17:15 Uhr - Jupiter Jones
    18:40 Uhr - Johannes Oerding
    20:05 Uhr - Stefanie Heinzmann
    21:30 Uhr - Andreas Bourani
    Die Zeiten sind ca. Angaben (Änderungen vorbehalten)

    Mehr Infos gibt es auf der Homepage vom N D R 2
    Und zur Einstimmung noch mal der Link zu unserer G A L E R I E vom letzten Jahr.
    [Weiterlesen]