Artikel mit dem Tag „NDR2 - Plazafestival 2014“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zum 13. mal fand das Plaza Festival in Hannover statt.

    Knapp 20.000 Besucher waren auf das Expogelände gekommen um Tonbandgerät, Andreas Bourani, Johannes Oerding, Passenger, Amy McDonald und zuletzt Sportfreund Stiller Live
    mitzuerleben.



    Den Auftakt an diesen Abend machte die Newcomer Band aus Hamburg „Tonbandgerät“.

    Als zweites stand Andreas Bourani auf der Bühne der Anfang Mai sein zweites neues Album „ Hey“ herausgebracht hat und spielte gleich als zweites Lied seinen Erfolgshit was ihm im Jahre 2011 den Durchbruch verschaffte.

    Schon jetzt waren die Fans hoch auf begeisterte und begleiten seine ruhigen, baldigen Klänge mit erhobenen schwingenden Armen.

    Ganz anderes verlief es bei Johannes Oerding, der das Publikum jung und alt einheizte mit seiner Energie auf der Bühne.

    Mit einer sogenannte „ One-Man-Show“ begeisterte Mike Rosenberg „ Passanger“ seine 20.000 Fans.

    Keine Band im Hintergrund nur er allein im Vordergrund mit einer Akustikgitarre und mit seinen blauen Jeanshemd.

    So stand er da und überraschte seine Fans mit melancholischen, ruhigen Songs.

    Als nächster Act an diesem Abend kam ein kleines Mädchen, aber das ist sie schon lange nicht mehr. Sie ist eine Künstlerin die mit Ihren 26 Jahren schon viel erreicht hat.

    Die Schottin Amy Mc Donalds eine Sängerin die über das tägliche Leben singt mit einen hauch Country in Ihrer Stimme.

    Das letzte Konzert an diesen erfolgreichen Abend waren nicht wie anders erwartet Sportfreund Stiller.

    Mit Songs wie… [Weiterlesen]