Artikel mit dem Tag „Semper-Memento-Historia“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Saor Patrol und Russell CroweBraveheart, King Arthur, Merlin - wer diese Kinofilme kennt oder schon mal gesehen hat und in nächster Zeit diese wieder sehen wird, sollte vielleicht etwas genauer hinschauen. Nein, nicht wegen dem Schauspieler Russell Crowe oder wegen der Handlung, das natürlich auch. Nein, genauer sollte man hinsehen, weil man dann vielleicht auf der Leinwand die Mitglieder der Band wiedererkennt, um die es hier geht. Denn im Rahmen ihrer schauspielerischen Aktivität haben sie schon in diversen Filmen mit Russell Crowe mitgespielt, woraus sich eine besondere und enge Freundschaft mit dem Schauspieler entwickelte. Russell Crowe schätzt dabei vor allem das soziale Engagement der Gruppe z.B. für das Projekt Duncarron.



    Der Schauspieler schätzt die Gruppe und ihr Mitwirken so sehr, dass er ihnen eben für dieses Projekt den Rammbock aus dem Film Robin Hood, wo sie auch mitwirkten, schenkte bzw. stiftete. Auch bei der Filmpremiere zu Corwes neuesten Werk Noah war die Band in Edinburgh zugegen. Sie sind auch Mitglieder von Combat International. Einem bekannten Team, das trainierte Kämpfer und Berater für Film und Fernsehen zur Verfügung stellt. Alle Bandmitgleider sind auf eine besondere Weise verbunden, denn sie sind alle Freiwillige des Clanranald Trust for Scotland, einem anerkannten schottischen Wohlfahrtsverband, welcher in erster Linie die schottische Kultur und das schottische Erbe durch Unterhaltung und Bildung erhalten und verbreiten möchte. Der… [Weiterlesen]