Artikel mit dem Tag „Amphi2013“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vom 20.07. - 21.07 startete das 9.Amphi Festival rund um den Tanzbrunnen Köln!



    Das Amphi gehört mittlerweile, neben dem Mera Luna ( Hildesheim) und dem WGT (Leipzig) zu den dritt größten Gothikfestival in Deutschland!

    Den Zuschauern, sowie Fans wurde an diesem Wochenende ein umfangreiches Programm dargeboten.

    Alles war dabei von Newcomern, Party´s und Headliner!



    Besonders auffallend war der Auftritt von der Band Agonoize!

    Es war ein Auftritt was so ein Besucher nicht schnell vergessen wird!

    Mitten in der strahlenden Sonne schwebte ein Agonoize auf die Bühne mit Maulkorb.

    Als ich ihn sah erinnerte er mich irgendwie an Hannibal Lecter!

    Ich glaube das war der erste Teil, als der Hannibal im Käfig hing!

    Auf der Bühne nahm er sich dann ein Messer und schnitt sich in die Kehle durch.

    Das künstliche Blut spritze von der Bühne bis zur Menschenmenge, aber wie ich in Erfahrung bringen konnte, gehört außer das Kunstblutaktion noch das Sperma zu seinen Utensilien:)

    Eine sehr krasse Show!

    Noch ein Höhepunkt an diesem Wochenende war die Band Welle:Erdball!

    Sie stellten ihre 20 Jahre Chronik vor.

    Ihre Bühnenshow ist bekannt durch kalte Neonröhren, blass geschminkte Gesichter, runde Sonnenbrillengläser und im Hintergrund flimmert meistens verzerrte Video-Output des Commodore.

    Das ist Welle: Erdball eine Mischung aus verschiedene Musikrichtungen.

    Wie z.b. von der neuen Deutschen Welle, 1980er Jahre Wave und durch den Einsatz klassischer elektronischer Mittel!

    [Weiterlesen]