Artikel mit dem Tag „Jukebox Vol.1“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2.100 Menschen feiern bei Jukebox Vol. 1 auf der Waldbühne Northeim.

    Die Tanzbar Tiffany aus Northeim veranstaltete am Samstag, 01.10.2011, auf der Waldbühne in Northeim die Jukebox Vol.1

    Den Auftakt machten 2 noch relativ unbekannte, aber sehr talentierte Sänger.
    Justin Craig, der vor einem Jahr seine erste Single „Another Day In Paradies“ (ein Remake von Phil Collins) aufgenommen hat, konnte dabei ebenso begeistern, wie Joe Eilers, der nicht nur seine neue Single „Helden“ vorstellte, sondern zudem auch gleich das Video dazu während seines Auftrittes drehte Link zum Video
    Weiter ging es mit Lemon Ice. Eine Coverband, die aus dem Sänger Geeno (nahm 2002/2003 an der 2.Staffel von DSDS teil) und dem Rapper Jay Low besteht.
    Rocking Son, die international schon große Erfolge feiern, brachten dann die Songs von Dschinghis Khan zurück auf die Bühne.
    Als nächstes sorgte die Kultband Geier Sturzflug dafür, dass alle bei Songs wie „Bruttosozialprodukt“ „Pure Lust am Leben“ und vielen weiteren NDW-Klassikern, lauthals mitsangen und feierten.
    Culture Beat mit ihren Song „Mr. Vain“ machten dann den Anfang für die Bands aus der „Eurodance“-Zeit.
    Anschließend waren sicher die meisten Männer bei ihren Frauen abgemeldet. Bei Haddaway und seinen Songs „What Is Love“, „Life“ etc. wurde sicher das ein oder andere Frauenherz schwach.
    Den Abschluß bildeten dann Snap. Mit ihren Songs wie „Rhythm Is A Dancer“ und „The Power“ schafften sie, die ohnehin schon klasse Stimmung zum… [Weiterlesen]